Paragraph
Contract
Business
Compliance
PRW Consulting GmbH

PRW | COMPLIANCE | DSGVO

Sehr geehrte Mandanten,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus haben wir seit Montag, den 16.03.2020 vorläufig weitgehend auf Homeoffice umgestellt. Damit wollen wir zum einen dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um die Gesundheitssysteme nicht zu überfordern. Zum anderen unterstützen wir unsere Mitarbeiter, für die der Ausfall der Schulen und Kindergärten ein Betreuungsproblem verursacht.

Was ändert sich für Sie?
Im Service und in der täglichen Arbeit bleibt für Sie (fast) alles gleich. Wir sind während dieser Zeit wie gewohnt telefonisch und per E-Mail erreichbar. Persönliche Treffen beschränken wir auf ein notwendiges Mindestmaß. Wo immer möglich, bitten wir Sie, gemeinsam mit uns auf Telefon- oder Videokonferenz-Lösungen (Teams) zu wechseln.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen trotz alledem gute Geschäfte und vor allem Gesundheit.

PRW Consulting GmbH

Die PRW Consulting GmbH mit Standorten in München, Kaiserslautern und Den Haag (NL) steht seit 2002 für managing compliance. Die zuverlässige Umsetzung und fortlaufende Betreuung unserer Mandanten im Rahmen der DSGVO und des BDSG (neu) hat sich dabei als einer unserer Schwerpunkte herausgebildet.

Unsere Datenschutzbeauftragten sind Spezialisten und arbeiten im Team mit Juristen, IT-Rechtlern und IT-Fachleuten. Wir sind keine Leonardo da Vincis. Deshalb arbeiten wir intern immer im Team, da wir glauben, dass Gesetze in Zeiten der Rechtssicherheitsfindung, die technische, organisatorische und rechtliche Kompetenzen einfordern, gemeinsam und interdisziplinär oder von Universalgenies umgesetzt werden sollten.

Derzeit ist eine Einbindung von Juristen erforderlich, da es sich bei der DSGVO und dem BDSG (neu) um neue Gesetze handelt, bei denen erläuternde und klarstellende Rechtsprechung erst noch entstehen muss. Bis dahin ist gesetzliche Subsumtion gefragt. Zweifelsfrei eine Domäne der Juristen. Ein gut gemachter Vertrag zur Auftragsverarbeitung für Multi-Hybride Umgebungen unter Einbeziehung von Clouddiensten und ausländischem Recht stellt derzeit noch ein große Herausforderung für die Nichtjuristen dar. Irgendwann gibt es für fast alles in den neuen Datenschutzgesetzen Vorlagen. Dann ändert sich der Blick auf die Skill-Struktur der Datenschutzbeauftragten (vielleicht).

Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die jeweilige ordnungsgemäße Verwendung der geschlechterspezifischen Sprachform verzichtet. Die hier einheitlich verwendete männliche Sprachform gilt stellvertretend für alle drei Geschlechtsformen (w/m/d) des Personenstandsgesetzes.