Kompetenzen Compliance

Compliance beschreibt in der Unternehmensführung die Einhaltung der gesetzlichen, unternehmensinternen und vertraglichen Regelungen. Die IT-Compliance als ein elementarer Bestandteil dieser unternehmerischen Grundlage ist eng an die Themen um die Bereiche Controlling, Geschäftsprozesse und Management gebunden. Zu den Compliance-Anforderungen in der IT gehören hauptsächlich Informationssicherheit, Verfügbarkeit, Datenaufbewahrung und Datenschutz.


Kompetenzen Datenschutz

Beim Datenschutz geht es um den Schutz der personenbezogenen Daten. Die Herausforderungen im Datenschutz gehen dabei weit über die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) oder des Telemediengesetzes (TMG) hinaus und erfassen auch besondere Bereiche im Strafrecht (StGB), im Wettbewerbsrecht (UWG) und im Telekommunikationsrecht (TKG). Nicht zuletzt bedingt durch die laufenden aktuellen Neuerungen innerhalb der Datenschutz-Grundverordnung werden die Bedeutung datenschutzrechtlicher Compliance in den kommenden Jahren in den Fokus stellen.


Kompetenzen Wissenstransfer

Die PRW Consulting GmbH zeichnet sich in Kooperation mit PRW Rechtsanwälte durch diverse Fachvorträge auf Kongressen und Veranstaltungen aus. Sowohl auf Partnerveranstaltungen als auch auf Messen oder Kundenevents bieten wir fachlichen wie auch rechtlichen Support in Form von Vorträgen und Fachdiskussionen. Daneben unterstützen wir unsere Kunden und Vertragspartner im Rahmen ihres Leistungsportfolios in Form von Inhouse-Schulungen und Workshops. Mit Inhouse-Schulungen trainieren wir Führungskräfte, IT-Verantwortliche, Mitarbeiter des Personalbereichs oder auch Betriebsräte.

Sollten Sie Interesse an unseren Vortragsveranstaltungen oder Inhouse-Schulungen haben, sprechen Sie uns einfach unverbindlich an.



zur Übersicht